Kurse:


 

Raspberry Pi

Kursziel: Sie lernen den Einplatinencomputer „Raspberry Pi“ kennen. Sie können grundlegende Konfigurationen des Betriebssystems „Rasperry Pi OS“ (Linux) und der Hardware durchführen. Sie können kleine Automationsschaltungen mit Sensoren und Aktoren auf einem Steckbrett aufbauen und mit dem GPIO-Port des Raspberry Pi verbinden. Sie können hardwarespezifische Softwarebibliotheken installieren und nutzen. Sie können einführende Automationsprogramme in der Programmiersprache C erstellen, kompilieren und auf dem Raspberry Pi ausführen. Sie können eine einfache grafische Oberfläche (GUI) mit QT Creator erstellen. Sie haben einen Überblick über die Zusatzkomponenten (shields) und Einsatzmöglichkeiten des Einplatinencomputers.
Programm: Raspberry Pi und typische Zusatzkomponenten, Anschlüsse des Raspberry Pis, grundlegende Konfigu- rierungen, wichtige Shellbefehle, Hardwaregrundlagen, hardwarebezogene Bibliotheken, C-Grundlagen, kleine Automationsprogramme, Einführung QT Creator, Beispiele aus der Praxis.
Zielgruppe: Beschäftigte von Handwerks- und Industriebetrieben
Ort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen
Dauer: 12 Stunden, freitags und Mo 16-20 Uhr
Zeitraum: Fr, 28.05.2021, Mo, 31.05.2021 + Fr, 04.06.2021
Referent/-in: Stefan Monteverde, Fachlehrer
Gebühr: 80 € + ca. 110 € Kursmaterial
Voraussetzungen: keine Elektronikkenntnisse notwendig
Anmeldungsort: LBS Handwerk und Industrie Bozen, T. 0471 540 720, weiterbildung@berufsschule.bz
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung