Kurse:


 

Elektroschweißen an Stahlwerkstoffen

Kursziel: Sie können Bauteile in unterschiedlichen Materialstärken und in unterschiedlichen Schweißpositionen fachgerecht mit Elektrolichtbogenschweißen verbinden.
Programm: Grundlagen des Elektroschweißens mit Stabelektroden, Maschinenkunde, Arten und Eigenschaften von Elektroden, Zubehör, Schweißnahtvorbereitung, Werkstoffkunde und Unfallverhütung sowie Fachausdrücke verstehen lernen, Ursachen der unterschiedlichen Schweißnahtunregelmäßigkeiten; Praxis: korrektes Einstellen der Elektroschweißmaschine, Schweißnahtvorbereitung, richtiges Zünden der Elektrode, Schweißen von Eck-, Kehl- und Stumpfnähten in verschiedenen Positionen und Blechstärken von 2 bis 10 mm; Maßnahmen zur Vermeidung von Schweißnahtunregelmäßigkeiten und Erkennen von Unfallgefahren.
Zielgruppe: Beschäftigte und Lehrlinge im Metallbereich
Ort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen
Dauer: 26 Stunden; Freitag 16-19 Uhr und Samstag 8-16 Uhr
Zeitraum: Fr.21/01/2022- Sa, 05/02/2022
Referent/-in: Edmund Wörendle, Fachlehrer
Gebühr: 150,00 Euro + 50,00 Euro Kursmaterial (für Lehrlinge 45,00 Euro + 15,00 Euro Kursmaterial)
Anmeldungsort: LBS Handwerk und Industrie Bozen, T. 0471 540 720, weiterbildung@berufsschule.bz
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
Anmerkungen: Bringen Sie bitte Ihre persönliche Schutzausrüstung mit: Arbeitsschutzkleidung, Sicherheitsschuhe, Schutzbrille, Schweißerhelm.
   Anmeldung