Die Kurse im Überblick:

EDV und IT
  Fachbereich ECDL
 
 
  Fachbereich WEB
 
 
  Fachbereich CAD
 
 
Handel und Verwaltung
  Fachbereich Betriebsführung, Marketing, Verkauf und Sprachen
 
 
 
 
Metall, KFZ, Elektrotechnik und Elektronik
  Fachbereich Schweißen
 
  Fachbereich Elektrotechnik/Elektronik
 
 
 
Bekleidung, Körperpflege und Wellness
  Fachbereich Haarpflege
 
 
Arbeitssicherheit
  Sicherheitskurse für Maschinenführer/-innen
 
  Ajournierungs- und Vertiefungskurse
 
 
 
 

Die Kurse im Detail:


 

ECDL Sommerblock 2020

Kursziel: Sie erwerben theoretische und praktische Computer-Grundkenntnisse und können die wichtigsten und am häufigsten gebrauchten Anwendungsprogramme in ihren Grundfunktionen kompetent einsetzen. Sie werden gezielt auf die Prüfungen zum ECDL-Führerschein vorbereitet. Der Inhalt des gesamten Kurses orientiert sich am ECDL-Syllabus. Sie können den gesamten Lehrgang buchen oder einzelne Kurse.
Programm: Modul Computer-Grundlagen
Modul Online-Grundlagen
Modul Textverarbeitung (Word)
Modul Tabellenkalkulation (Excel)
Modul IT-Security
Modul Präsentation (Power Point)
Modul Online-Zusammenarbeit
Zielgruppe: Beschäftigte von Handwerks-, Industrie-, Handels- und Dienstleistungsbetrieben
Ort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen
Dauer: 105 Stunden; Montag bis Freitag 8.30-16.30 Uhr
Zeitraum: Mo, 29.06.2019 - Fr, 17.07.2019
Referent/-in: ECDL-Trainer
Voraussetzungen: Computergrundkenntnisse
Gebühr: 440,00 Euro + 60,00 Euro ECDL-Profile + 12,00 Euro Gebühr für jede Prüfung. Schüler/innen sowie Lehrlinge insgesamt 132 € + ECDL-Profile 30 € + 6 €.
Anmeldungsort: LBS Handwerk und Industrie Bozen, T. 0471 540 720, weiterbildung@berufsschule.bz
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
Anmerkungen: Teilnehmende, die den gesamten Kurs besuchen, haben Vorrang.
Mindestalter: vollendetes 15. Lebensjahr
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

ECDL am Samstag Modul IT-Security

Kursziel: Sie kennen die vielfältigen Formen der Datenbedrohung und Gefährdung der Privatsphäre z.B. Bedrohung für Daten durch Hacker und Malware am Arbeitsplatz und am privaten PC, Sicherheit im Internet und in lokalen Netzwerken, Identitätsdiebstahl durch Social Engineering, Phishing und Pharming, Gefahren und Vorsichtsmaßnahmen in sozialen Netzwerken. Sie wissen Bescheid über die entsprechenden Schutzmaßnahmen zur Abwehr dieser Gefahren.
Programm: Sicherheit von Daten, Informationen und Geräten verstehen, Bedeutung von Privatsphäre und Identitätsdiebstahl, Computer, Geräte und Netzwerke vor Malware und unberechtigtem Zugriff schützen, Netzwerktypen und Verbindungsarten (netzwerkspezifische Firewalls) kennen, World Wide Web sicher nutzen und im Internet sicher kommunizieren, sicherheitsrelevante Aspekte bei der Kommunikation (E-Mail oder Instant Messaging) verstehen, Daten sichern und wiederherstellen, sichere Aufbewahrung von Daten und Geräten kennen.
Zielgruppe: Beschäftigte von Handwerks-, Industrie-, Handels- und Dienstleistungsbetrieben
Ort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen
Dauer: 12 Stunden; Samstag 8.30-12.30 Uhr
Zeitraum: Sa, 30.06.2020 - Sa, 13.06.2020
Referent/-in: ECDL-Trainer und Informatikfachlehrer
Voraussetzungen: Computergrundkenntnisse
Gebühr: 80,00 Euro
Anmeldungsort: LBS Handwerk und Industrie Bozen, T. 0471 540 720, weiterbildung@berufsschule.bz
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
Anmerkungen: Sie können die 7 Vorbereitungskurse auch im Block buchen. Siehe dazu ECDL Blockkurs am Samstag.
"BL" kostenloser Kurs für Berufsspezialisierende Lehre
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Einstieg in Facebook-Ads

Kursziel: Sie wissen, wie Sie in den Bereich der Facebook-Anzeigen (Ads) einsteigen können.
Programm: Unternehmensziele mit Facebook-Anzeigen verfolgen, Zielgruppen finden, Rolle des Facebook-Pixel, Kampagnenaufbau, kreatives Gestalten passgenauer Werbung und Auswertungsmöglichkeiten, Erfolg der Kampagnen richtig bewerten.
Zielgruppe: Mitarbeitende im Marketing und Social Media.
Ort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen
Dauer: 8 Stunden; Freitag 09-18 Uhr
Zeitraum: Donnerstag, 07.05.2020
Referent/-in: Fachexperten der Internetagentur teamblau
Voraussetzungen: Grundkenntnisse in der Suchmaschinenoptimierung sind von Vorteil
Gebühr: 60,00 Euro
Anmeldungsort: Anmeldung LBS Handwerk und Industrie Bozen, T. 0471 540 720, weiterbildung@berufsschule.bz
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Gutes Webdesign

Kursziel: Sie wissen, was den Erfolg einer guten Webseite ausmacht und worauf Sie bei der Umsetzung achten müssen.
Programm: Responsive Design, Mobile Web, Usability, Call-to- Action, gute und effiziente Webseiten, erfolgreiche und professionelle Planung, aktuelle Trends, ideale Übertragung des Corporate Design des Unternehmens auf die Onlinekommunikation.
Zielgruppe: Gute Online-Verantwortliche, Mitarbeitende im Marketing
Ort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen
Dauer: 7 Stunden; Dienstag 9-17 Uhr
Zeitraum: Donnerstag, 21.05.2020
Referent/-in: Fachexperten der Internetagentur teamblau
Voraussetzungen: Computer- und Internetgrundkenntnisse
Gebühr: 55,00 Euro
Anmeldungsort: LBS Handwerk und Industrie Bozen, T. 0471 540 720, weiterbildung@berufsschule.bz
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

AutoCAD - Advanced

Kursziel: Sie vertiefen Ihre Kenntnisse im 2D-Bereich und kennen die Neuerungen von AutoCAD.
Programm: Polylinien und Splines, Benutzerkoordinatensystem, Fortgeschrittene Bemaßungstechniken, Gruppen, Auswahlsatz und Filter, Felder, Tabellen und Beschriftungsobjekte, Blöcke und Bibliotheken, Blöcke mit Attributen, Parametrik und Abhängigkeiten, Dynamische Blöcke, XRefs, Rasterbilder und DWF/DGN-Dateien, Layouts, Messen und Teilen (Objekttyp Punkt), Layerstatus, Layerbefehle und Linientypen.
Zielgruppe: Beschäftigte von Handwerks-, Industrie-, Handels- und Dienstleistungsbetrieben
Ort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen
Dauer: 28 Stunden, Samstag 8.30-16.30 Uhr
Zeitraum: Sa, 09.05.2020 - Sa, 30.05.2020
Referent/-in: Fachlehrer und Technische Zeichner
Voraussetzungen: Besuch des AutoCADGrundkurses oder gleichwertige Kenntnisse
Gebühr: 160,00 Euro + 25,00 Euro Kursmaterial
Anmeldungsort: LBS Handwerk und Industrie Bozen, T. 0471 540 720, weiterbildung@berufsschule.bz
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

JAM - Junior Assistent Manager / Managerin - berufliche Qualifikation mit Zertifizierung

Kursziel: JAM ist eine grundlegende Vorbereitung für die Übernahme von Führungsaufgaben. Er richtet sich an Personen mit berufspraktischer/schulischer Ausbildung, die Führungsaufgaben neu übernehmen oder solche bereits übernommen haben. Die im Lehrgang erworbenen Kompetenzen werden zertifiziert. Sie erwerben die berufliche Qualifikation „Junior Assistant Manager/ Managerin“ (EQR-Niveau: 5).
Programm: Sie planen, koordinieren, betreuen strategische Tätigkeiten und Projekte und befassen sich mit der Organisationsentwicklung. Sie überwachen betriebliche Kennzahlen und Ergebnisse und bereiten diese auf. Sie kümmern sich um die Personalführung und -entwicklung. Sie verhandeln mit Kunden und Lieferanten beim Einkauf, im Marketing, Verkauf und Vertrieb.
Zielgruppe: Abteilungs- und Bereichsleitende, Vorarbeiter und Vorarbeiterinnen, Mitarbeitende, die in einer verantwortungsvollen Position arbeiten. Bei mehr als 15 Anmeldungen findet ein Auswahlverfahren statt. Bitte der Anmeldung Lebenslauf, Motivationsschreiben und Empfehlungsschreiben Ihres Betriebes beilegen.
Ort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen
Dauer: 392 Stunden, freitags und samstags von 9 - 17 Uhr + 2 Blockeinheiten/Semester
Zeitraum: 06.03.2020 - 28.11.2020 + Zertifizierungsprüfung (der genaue Kurskalender wird noch bekanntgegeben)
Referent/-in: Fachreferenten/innen
Voraussetzungen: Volljährigkeit und mehrjährige Berufserfahrung
Gebühr: 800,00 Euro
Anmeldungsort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen
Anmeldung bis: 3 Wochen vor Lehrgangsbeginn
Anmerkungen: Im Anschluss an den Lehrgang findet eine Zertifizierungsprüfung statt. AUFGRUND DER AKTUELLEN SITUATION WIRD DER LEHRGANG AUF HERBST VERSCHOBEN!!! Die neuen Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben. Es besteht die Möglichkeit, sich auch neu an zu melden.
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Praktisches Marketing - weniger arbeiten für mehr Gewinn?

Kursziel: In diesem praktischen Seminar mit Workshop-Charakter zeigen wir Ihnen, wie Sie einfach und effizient in die Welt das Marketing einsteigen können. Sie lernen Ihren Markt und Ihre Kunden besser kennen und erhalten das notwendige Handwerkszeug, um Ihr Unternehmen mit einfachen Marketinginstrumenten fit für die zukünftigen Herausforderungen zu machen.
Programm: Sie erhalten grundlegendes Wissen, um in der Praxis nachhaltige Marketingentscheidungen treffen zu können. Sie erlernen elementare Methoden, um Ihren Markt und vor allem Ihre Kunden besser kennenzulernen. Sie erhalten vielfältige Tipps für Ihre Marketingpraxis und für die Erstellung und Umsetzung Ihres ganz individuellen Marketingkonzepts. Durch Übungen am eigenen Konzept, Praxisbeispiele und Fallstudien setzen Sie das Gelernte direkt in die Praxis um.
Zielgruppe: Handwerker und Kleinunternehmer, die bis dato noch wenig bis kein Marketing in ihrem Betrieb eingesetzt haben.
Ort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen
Dauer: 35 Stunden, donnerstags und freitags 9.00 - 17.00 Uhr (14.05. + 15.05.2020 / 28.05. + 29.05.2020 / 05.06.2020)
Zeitraum: DO, 14.05.2020 - FR 05.06.2020
Referent/-in: Michaela Platter, Arnold Malfertheiner (Marketingexperten)
Voraussetzungen: Marketinginteresse
Gebühr: 195,00 Euro
Anmeldungsort: LBS Handwerk und Industrie Bozen, T. 0471 540 720, weiterbildung@berufsschule.bz
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
Anmerkungen: Beim Marketing Lehrgang im Herbst 2020 werden diese Inhalte vertieft und Sie erhalten fundierte Kenntnisse von unseren Marketingexperten
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

So gelingt konfliktfreie Kommunikation (BL)

Kursziel: Sie lernen die Grundlagen erfolgreicher Kommunikation kennen und erfahren, wie Sie die Erkenntnisse der Psychologie nutzen können, um mit konfliktgeladenen Situationen souverän umzugehen. Sie setzen sich mit gegensätzlichen Interessen und Bedürfnissen konstruktiv auseinander, wissen wie Konflikte zu positiven Veränderungen führen und die Arbeitsatmosphäre nachhaltig verbessern können.
Programm: Kommunikation als Sender-Empfänger-Modell, unterschiedliche Aspekte einer Botschaft, Ursachen von Störungen in der Kommunikation, Wirkung der Körpersprache, Strategien zur Konfliktbewältigung, Selbstmitteilung und Ich-Botschaften als Schlüssel zu erfolgreicher Kommunikation, aktives Zuhören, Kommunikation am Telefon und per E-Mail, Beschwerden als Chance durch lösungsorientierte Kundenkommunikation. Fallbeispiele
Zielgruppe: Beschäftigte von Klein- und Mittelbetrieben
Ort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen
Dauer: 8 Stunden, 8.30 - 17.30 Uhr
Zeitraum: Fr, 22.05.2020
Referent/-in: Heidi Peer, Unternehmensberaterin und Trainerin
Gebühr: 60,00 Euro
Anmeldungsort: LBS Handwerk und Industrie Bozen, T. 0471 540 720, weiterbildung@berufsschule.bz
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Löterprüfung gem. EN 13585 und EN ISO 14276-1

Kursziel: Sie lernen die physikalischen Grundlagen des Lötens und die verschiedenen Geltungsbereiche der Löternorm kennen.
Programm: Physikalische Grundlagen, Vorbereitung auf die schriftliche und praktische Prüfung von Seiten des TÜV Italien
Zielgruppe: Beschäftigte im HSI-Bereich, Kätle- und Klimatechniker/-innen
Ort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen
Dauer: 8 Stunden
Zeitraum: DO, 28.05.2020
Referent/-in: Edmund Wörndle
Gebühr: 52,00 Euro + Zertifikat - Lehrlinge 16,00 Euro + Zertifikat
Anmeldungsort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie, Tel. 0471 540 720, Fax 0471 540 729
Anmerkungen: Das Material ist von den Kursteilnehmern selbst mitzubringen.
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Einführung in die Antennentechnik

Kursziel: Sie kennen die Grundlagen der Antennentechnik.
Programm: Grundgrößen der Antennentechnik, Wirkungsweise der Antennen, Bauart und Kenngrößen von Empfangsantennen, Verstärkungsmaß, Dämpfung, Pegel, Aufbau von Antennenanlagen, Satellitenanlagen, DVB-T, einfache Berechnungen einer Empfangsantennenanlage, Ausrichten und Messen von Antennen- und Satellitenanlagen.
Zielgruppe: Elektrotechnikerinnen und Elektrotechniker
Ort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen
Dauer: 12 Stunden, jeweils am Mittwoch, 18–21 Uhr
Zeitraum: Mi, 06.05.2020 - Mi, 27.05.2020
Referent/-in: Georg Lunger, Fachexperte
Gebühr: 80,00 Euro
Anmeldungsort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen, Tel. 0471 540 720, weiterbildung@berufsschule.bz
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Intensives Training im Elektro-Handwerk

Kursziel: Sie festigen und erweitern Ihre elektrotechnischen Kenntnisse.
Programm: Ohm’sche Gesetz bei Gleichspannung, Wechselspannung, Drehstrom, Schutzmaßnahmen, einfache Schützschaltungen, Verknüpfungen mit Logo und Programmierung, Schaltpläne planen und entwickeln, Dokumentation einer Steuerung, Übungen.
Zielgruppe: Beschäftigte im elektrotechnischen Bereich, Lehrlinge im 4. Lehrjahr
Ort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen
Dauer: 20 Stunden, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 17–21 Uhr
Zeitraum: Montag, 11.05.2020 - Freitag, 15.05.2020
Referent/-in: Klaus Waldboth, Fachlehrer
Gebühr: 120 Euro (36 Euro für Lehrlinge)
Anmeldungsort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen, Tel. 0471 540 720, weiterbildung@berufsschule.bz
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

NEU Moderne Wellfrisuren

Kursziel: Sie sind imstande, mit neuen und innovativen Styling-Techniken in kurzer Zeit eine moderne Wellfrisur für lange, mittellange oder kurze Haare zu gestalten.
Programm: Step by Step, Verwendung von Glätteisen, Haarclips, Stanniolpapier und Haarwicklern.
Zielgruppe: Friseurinnen und Friseure, Lehrlinge
Ort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen
Dauer: 7 Stunden, Montag 9-17 Uhr
Zeitraum: Montag, 15.06.2020
Referent/-in: Annarosa Pasa, Trainerin Gandini-Team
Gebühr: 55 € (17 € für Lehrlinge)
Anmeldungsort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen, Tel. 0471 540 720, weiterbildung@berufsschule.bz
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
Anmerkungen: Kurs in italienischer Sprache mit deutschsprachiger Begleitung. Bringen Sie bitte Ihr Arbeitsmaterial mit.
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Sicherheitskurs für Gabelstaplerfahrer - Termin B

Kursziel: Laut GVD 81/2008, Art. 73, Abs. 5 i.g.F. – Staat Regionen Konferenz vom 22.02.2012 Sie wissen Bescheid über ihre Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz, und zwar in Bezug auf die Benützung von Gabelstaplern. Sie erhalten den entsprechenden Befähigungskurs.
Programm: Unfallursachen bei der Benützung von Gabelstaplern, Kontrollen von Arbeitsaufnahmen, Sicherheitsvorschriften, Transporte und Gefahrengut, mathematische Betrachtungen: Gleichgewichtsverhältnisse am stehenden und fahrenden Gabelstapler, Einfluss und Steigerung auf die Stabilität, Verhaltensregeln bei der Aufnahme oder beim Absetzen von Lasten, Sicherheitsbeschilderung nach EG-Norm, Artikel aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch, Artikel aus dem Strafgesetzbuch, die strafbare Handlung, die fahrlässige Strafhandlung, Unfallverhütungsvorschriften, theoretische und praktische Prüfung.
Zielgruppe: Personen, welche mit einem Gabelstapler arbeiten.
Ort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen
Dauer: 12 Stunden und Prüfung 8.30-17.30 Uhr
Zeitraum: Termin B: 04.05.2020 - 05.05.2020
Referent/-in: Michael Mores
Gebühr: 92 Euro
Anmeldungsort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen, Tel. 0471 540 720, weiterbildung@berufsschule.bz
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
Anmerkungen: Es besteht eine Anwesenheitspflicht von mindestens 90 %.
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Das richtige Bewegen von Lasten als vorbeugende Maßnahme gegen Gesundheitsschäden

Kursziel: Der Kurs gilt als Auffrischung für die angegebenen Sektoren.
Programm: Statistik, das richtige Bewegen von Lasten, Methoden, die häufigsten Fehler, Risikoanalyse für das Heben und Tragen, Ziehen und Schieben von Lasten im Unternehmen laut gesetzlichen Vorschriften, Informations- und Schulungsmaßnahmen für Mitarbeiter in den Unternehmen.
Zielgruppe: LDAS, MDAS, SIKO, Arbeitgeber, Führungskräfte, Vorgesetzte, Sicherheitssprecher, Mitarbeiter
Ort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen
Dauer: 4 Stunden, 8.30–12.30 Uhr
Zeitraum: Mittwoch, 06.05.2020
Referent/-in: Fachreferent
Gebühr: 44,00 Euro
Anmeldungsort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen, Tel. 0471 540 720, weiterbildung@berufsschule.bz
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
Anmerkungen: Es besteht eine Anwesenheitspflicht von mindestens 100%.
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Gesprächsführung im beruflichen Alltag

Kursziel: Gespräche zu führen gehört zum beruflichen Alltag. Täglich erfahren Sie dabei, dass Sie sehr oft missverstanden werden, sei es beim Erteilen von Aufträgen sei es beim Über- mitteln von Informationen. Sie lernen Ihre Stärken und Schwächen im Gesprächsver- halten kennen. Sie können Gesprächssituationen bewusster wahrnehmen und dadurch beeinflussen.
Programm: Grundlagen der Kommunikation anhand von praktischen Bei- spielen und der wichtigsten Kommunikationstheorien, Ihre persönliche Wirkung auf andere durch Körpersprache, Informationsweitergabe und die Grenzen des Zuhörens, Aufbau einer personen- und zielorientierten Gesprächsführung.
Zielgruppe: LDAS, MDAS, Sicherheitskoordinatoren, Führungskräfte, Vorgesetzte, Mitarbeiter
Ort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen
Dauer: 4 Stunden von 13.30–17.30 Uhr
Zeitraum: Montag, 11.05.2020
Referent/-in: Ilse Egger
Gebühr: 44,00 Euro
Anmeldungsort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen, Tel. 0471 540 720, weiterbildung@berufsschule.bz
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
Anmerkungen: Es besteht eine Anwesenheitspflicht von mindestens 90%.
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Die Kunst des Überzeugens

Kursziel: Es ist immer wieder eine Herausforderung, sich im beruflichen Alltag anderen gegenüber zu behaupten. Sie arbeiten an Ihrem Argumentationsverhalten und wissen, wie Sie überzeugend argumentieren können.
Programm: Überzeugen durch gekonnte Argumentation. Verschiedene strukturelle Aufbaumodelle (z.B. 5-Satz-Technik), Anfang und Ende einer kurzen Überzeugungsrede, „Killerphrasen“ neutralisieren, sich in Gesprächen Gehör verschaffen.
Zielgruppe: LDAS, Sicherheitskoordinatoren, Führungskräfte, Vorgesetzte.
Ort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen
Dauer: 4 Stunden, 08.30–12.30 Uhr
Zeitraum: Montag, 18.05.2020
Referent/-in: Ilse Egger
Gebühr: 44,00 Euro
Anmeldungsort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen, Romstraße 20, 39100 Bozen, Tel. 0471 540 720, Fax 0471 540 729
Anmeldung bis: 4 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
Anmerkungen: Es besteht eine Anwesenheitspflicht von mindestens 100%.
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Die richtige Kennzeichnung der Gefahrenbereiche, Notfallplanung

Kursziel: Der Kurs gilt als Auffrischung für die angegebenen Sektoren.
Programm: Kennzeichen, kennzeichnungspflichtige Bereiche, Notfallplanung, Inhalte eines Notfallplanes, Evakuierungsübungen.
Zielgruppe: LDAS, MDAS, Sicherheitskoordinatoren, Führungskräfte, Vorgesetzte, Mitarbeiter
Ort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen
Dauer: 8 Stunden von 8.30–17.30 Uhr
Zeitraum: Dienstag, 26.05.2020
Referent/-in: Fachreferent
Gebühr: 68,00 Euro
Anmeldungsort: Landesberufsschule für Handwerk und Industrie Bozen, Tel. 0471 540 720, weiterbildung@berufsschule.bz
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
Anmerkungen: Es besteht eine Anwesenheitspflicht von mindestens 90%.
   Anmeldung  -  Nach Oben